ads

Besteck unterwegs - ultraleicht mit Spork und Co
Outdoor und Trekking Besteck - Spork und CoEssen ist sicherlich eine der schönsten Nebenbeschäftigungen beim Camping, doch spätestens bei der Suppe kommen die sonst so hilfreichen Hände an ihre Leistungsgrenze. Das passende Outdoor Besteck muss her, um nicht hilflos mit ansehen zu müssen wie die leckere Trekking Mahlzeit kalt wird.
Edelstahl Besteck Sets Marke Bundeswehr und Konsorten dürfen aber getrost zu Hause bleiben, das Zeitalter der Sporks, Göffel, Gaffel, Foons…ist schon lange angebrochen. Ebenso sollten unterwegs hitzebeständiger Kunststoff, Aluminium oder Titan das Material der Wahl sein.

(für den ganzen Artikel auf "weiterlesen..." klicken)



» Allgemeines

Ein Taschenmesser sollte in keiner Reiseausrüstung fehlen, es erfüllt viele Aufgaben der Outdoorküche, ein zusätzliches Küchenmesser wird dadurch überflüssig. Lediglich die Reinigung kann bei einem Klappmesser aufwändiger sein, als bei einem Modell mit feststehender Klinge.


Das Nahrungsaufgebot während einer Tour wird oft von Tütengerichten dominiert, die lassen sich am besten mit dem Löffel essen, eine Gabel ist demnach meist gar nicht nötig.
Ein Löffel alleine reicht also schon völlig!
Selbst wenn es dann doch mal etwas zum Aufspießen gibt lässt sich immer noch mit einem Löffel „schaufeln“, notfalls kommen das Messer oder die Finger zur Hilfe. Umgekehrt wird dagegen Suppe „ausgabeln“ sicher scheitern.


Eine praktische Hybridlösung ist der Göffel (Kunstwort aus Gabel und Löffel, im englischen auch Spork aus Spoon und Fork zusamengesetzt), hier befinden sich im vorderen Bereich eines sonst klassischen Löffels Zinken, mit denen sich wie mit einer Gabel feste Nahrung aufspießen lässt.


Wahre Puristen trinken das Süppchen vielleicht auch direkt aus dem Topf und
picken sich die Einlage mit einem angespitzten Ast oder gleich mit dem Messer heraus, ein bisschen Esskultur darf man sich aber auch beim Gewicht sparen bewahren.
Deshalb habe ich im Folgenden mal einige Outdoor Besteckmodelle zum vergleichen aufgeführt und meine Erfahrungen dazu beschrieben:

» Outdoor Besteck - Beispiele:

Outdoor und Trekking Besteck - Spork und Covon links: Bundeswehr Besteck, Simbatec Card Cutlery, GSI Foon, Alu Besteck;
ganz oben: 2 Einweglöffel

» Bundeswehr Besteck Set Edelstahl
Klassiker beim Camping und Zeltlager, jedoch einfach nur schwer…in der Funktion natürlich einwandfrei.
  • Material: Edelstahl
  • Gewicht: ca. 200g
  • Größe: 19 x 4,5 cm
  • Preis: ca. 9€

» Simbatec - Card Cutlery
Pommesbesteck deluxe fürs Kreditkartenfach. Wohl nicht wirklich was für den Outdoor- und Trekkingeinsatz, aber als City EDC durchaus brauchbar.
  • Material: Stahl
  • Gewicht: ca. 40g
  • Größe: ca. 9 x 5,7 cm
  • Preis: ca. 15€

» Aluminiumbesteck (Gabel und Löffel)
Klassiker in normaler Besteckgröße, aber mit extra kurzen Schäften für einfaches Verstauen. Löffel und Gabel lassen sich zudem aneinander clippen. Leicht und preisgünstig.
  • Material: Aluminium
  • Gewicht: ca. 35g (Gabel und Löffel)
  • Größe: ca. 15 x 4,5 cm
  • Preis: ca. 4€

» GSI – Foon
Kunstatoff Spork mit integriertem Karabiner; der Stiel ist jedoch sehr lang. Die Zinken sind wegen iher geringen Länge als Gabelersatz weitgehend unbrauchbar.
  • Material: Lexan
  • Gewicht: ca. 12g
  • Größe: ca. 18 x 4,5 cm
  • Preis: ca. 3€

von links: Einweglöffel, Snow Peak Spork, Nordisk Falt-Spork, LmF Spork, Relags Faltbesteck

» Relags – Faltbesteck
Durch die Faltfunktion klein zu verpacken, gleichzeitig ist dies aber auch die Schwachstelle. Eine kleine Sägezahnung zum Schneiden befindet sich an der Gabel.
Insgesamt scheint mir die Konstruktion dieser Löffel-Gabel Kombination zu wackelig. Da verlasse ich mich lieber auf den LmF Spork.
  • Material: Kunststoff
  • Gewicht: ca. 13g
  • Größe:ca. 10 x 4,5 cm
  • Preis: ca. 4€

» Snow Peak - Spork
Edles high-tech Besteck Teil aus leichtem Titan. Ebenfalls auch als kurze Version erhältlich. Lässt sich mit einer Säge und etwas Schmirgelpapier sonst auch selbst kürzen.
  • Material: Titan
  • Gewicht: 16g
  • Größe: ca. 16,5 x 4 cm
  • Preis: ca. 10€

» Tibetan/Nordisk/Esbit - Spork
Der Faltspork ist ebenfalls aus leichtem und robustem Titan. Der Klappmechanismus ermöglicht jedoch zusätzliche ein sehr geringes Packmaß bei Nichtgebrauch. Stabilität wird dadurch nicht eingebüßt.
Messer, Gabel und konventioneller Löffel sind ebenfalls als faltbares Titan Besteck erhältlich.
Tipp: Passt zusammengefaltet in die untere Wölbung einer 220g Gaskartusche.
  • Material: Titan
  • Gewicht: 16g
  • Größe: ca 9,5 x 4,5 cm (geklappt)
  • Preis: ca. 10€

» Light my Fire – Spork
Eine gut in der Hand liegende Konstruktion mit vollwertiger Gabel- und Löffelseite. Ausreichend dimensioniert und sinnvolle Materialstärke, durch die sich ein Topf auch gut auslöffeln lässt. Die Gabelseite lässt sich durch die Riffelung als Behelfsmesser verwenden. Auch als XXL Variante erhältlich, inzwischen sogar auch in einer Version aus Titan.
  • Material: Kunststoff/Titan
  • Gewicht: ca. 10g / 17g
  • Größe: ca. 17 x 4 cm
  • Preis: ca. 3€ / 17€

» Kunstoff(einweg)löffel
Ultraleicht Tipp: Auch wenn sie als Einweglöffel bestimmt sind, lassen sich viele von ihnen durchaus mehrmals verwenden. Meistens kostenlos sind sie dazu oft noch richtige Leichtgewichte. Einfach mal die Augen aufhalten. Partybesteck, Eislöffel oder Fastfoodbesteck (Stichwort McFlurry) sind eine nicht zu unterschätzende Alternative zu den kommerziellen Outdoor Besteck Konkurrenten.

»Besteck divers
Von Klapp- und Faltbesteck in der Form von Taschenmessern etc. rate ich ab. Diese sind meistens sehr schwer und im Klappmechanismus sammelt sich schnell Dreck, der erstens sehr unappetlich ist und zweitens früher oder später zum Defekt führt.

» Fazit

Die richtige Wahl des Outdoor Essbestecks hängt von den persönlichen Vorlieben und dem vorgesehenem Einsatzzweck ab. Der eine mag beim Besteck nicht auf den Komfort eines klassischen Sets verzichten, der andere verfällt ganz der Eleganz von Titan.
Praktisch ist es jedenfalls, wenn das Besteck gleich im Kochgeschirr oder auch sonst überall leicht verstaut werden kann; Klappbesteck ist hier wegen der geringen Packmaße ideal.
Ebenso sollte das Besteck leicht zu reinigen und schwer zu verlieren (knallige Farbe evtl. durch Markierung) sein. In der Praxis kann der Spork/Göffel dem Löffel kaum den Rang ablaufen. Häufig sind die integrierten Zinken so kurz dass man sie auch gleich weglassen könnte oder sie sind so lang, dass die Flüssigkeit gleich wieder heraus läuft, geschweige denn dass man gescheit den letzten Rest aus dem hintersten Topfende „ausgöffeln“ könnte…coole Teile bleiben es für mich trotzdem ;-).
Jedenfalls sollte man darauf achten, dass die Löffelfläche nicht zu klein ist, das gilt hinsichtlich des Durchmesser und der Tiefe, sonst löffelt man nämlich ewig im Topf herum.

Titan und Kunststoff haben jeweils ihre Vor- und Nachteile:


Titan:
  • hoher Preis
  • hinterlässt Kratzer im Topf/Beschichtung
  • niedriges Gewicht
  • leicht zu reinigen
  • sehr robust (nahezu unzerstörbar)
  • hitzresistent (auch als Grillgabel geeignet)
  • (gutes/gewohntes Essgefühl)
  • Stilfaktor ;-)
Kunststoff
  • niedriger Preis
  • schont den Topfboden (geeignet für beschichtetes Geschirr)
  • niedriges Gewicht
  • leicht zu reinigen (jedoch unschöne Verfärbungen möglich)
  • robust (aber Ausbrüche/Verformungen möglich)
  • hitzempfindlich (variiert je nach Kunststoffart)
Jetzt musst du dich selbst entscheiden wie du der Held am Hordentopf werden möchtest...

Meine Favoriten: Titan Klapp-Spork und Light my Fire Spork (-wenn man den nur auch noch vernünftig zusammenfalten könnte, wärs perfekt…)

» verwandte Artikel

2 Kommentare:

  1. Danke für den Test, die LMF Löffel-gabel kombo scheint wirklich beliebt zu sein!

    AntwortenLöschen
  2. Habe gerade den Artikel lesen.
    Eine tolle, leichte und abwechlungsreiche Alternative zur Gabel sind auch Essstäbchen.
    Einmal gelernt wie man damit isst, verhungert man auch nicht mehr.
    Im zweifelsfall kann man die Stäbchen auch unterwegs auch selbst schnitzen.
    Trotzdem ein toller Artikel.
    gruss,
    m

    AntwortenLöschen

 
Top