ads

Feuriger Österreicher mit Tradition

Imco TriplexDieses mit einem Preis von ca. 3€ sehr günstige Benzinfeuerzeug muss sich hinter keinem großen Namen verstecken, schließlich wird das Imco Triplex neben dem etwas schlankeren Imco Streamline schon seit den 30er Jahren nahezu unverändert produziert.

Im Gegensatz zu manch anderem günstigem Benzinfeuerzeug bleibt vom Tankinhalt des Imco Triplex auch nach längerer Nichtbenutzung noch etwas übrig. Der Benzinfeuerzeug typische Geruch nach Tankstelle hält sich demnach beim Triplex im absolut erträglichem Rahmen.

Durch den verschiebbaren Windschutzring macht das ca. 35g schwere Imco Triplex auch draußen eine gute Figur. Zwar kommt beim Imco Triplex kein Edelmetall zum Einsatz, aber Haltbarkeit und Zuverlässigkeit tut das keinen Abbruch.
Zudem sind alle Verschleißteile einfach auswechselbar.

Beim Aufklappen springt beim Triplex sofort der Funke über, öffnen und entzünden geschieht in einem Handgriff; Deckel schließen und die Flamme erlischt.
Handlage und Formfaktor stimmen beim Imco Triplex ebenso.

Das Imco Triplex ist nicht nur Nostalgie, sondern ein stilvolles Accessoire. Das würde man bei dem günstigen Preis gar nicht vermuten - ist aber so.

Links

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top