ads

Ausrüstung kurios - "Duft der keine Grenzen kennt"
Wie ich bereits berichtete hat das richtige Parfum und dessen stilechte Aufbewahrung für den Mann von heute eine gesteigerte Bedeutung bekommen.
So sah das wohl auch der bekannte Hersteller des Schweizer Taschenmessers, Victorinox. Der nun neben Messern, Kleidung und Taschen auch einen Duft für den Mann mit "natürlichen Essenzen der Schweizer Bergwelt" in sein Programm aufgenommen hat. Ob nun eine "holzige Basisnote von Weißtanne und Absinth" den Geschmack der Massen trifft, ist eigentlich nebensächlich, denn eigentlich zählt für echte Ausrüstungsliebhaber ja mehr das Drumherum ;-). Demnach gibt es für den Duft mit Namen "Swiss Unlimited" den passenden nachfüllbaren und flugreisetauglichen "U-Fill" Zerstäuberbehälter. Durch diese Gummiummantellung ist der Flakon auch bei härterer Beanspruchung geschützt, dank kleinem Karabiner zudem fast überall zugriffsbereit zu befestigen, so wie ein Mann sich das doch schon immer gewünscht hat oder?
Etwa 50€ muss man für den Vorrat von ca. 40 Sprühstößen aber schon anlegen, wer will kann sich auch noch ein passendes Duschgel und Deo gönnen.

Weitere Infos und Bilder gibt es auf www.victorinoxswissunlimited.com

Ich Investiere aber glaube ich doch lieber in ein bewährtes Schweizer Taschenmesser und eventuell eine Flasche Absinth - das wollte ich immer schonmal probieren - ein paar Kräuter wachsen notfalls auch noch am Wegesrand....wenn sich allerdings irgendwann um den Duft genauso viele Mythen ranken wie um das legendäre Ballistol, würde ich mich vielleicht überzeugen lassen -
Das wär doch was, Messer reinigen und schmieren, Desinfizieren, Anzündhilfe und zwischendurch ein Schlückchen zum Aufwärmen :-D swissunlimited...vielseitig wie ein Schweizer Messer...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top