ads

Tauchausrüstung für iPhone und iPod
Überall erreichbar sein ist das eine, aber muss es tatsächlich auch unter Wasser sein?
Wer das Bedürfnis nach Unterhaltung auch in bis zu 90m Wassertiefe verspürt kann sich den iDive 300 anschauen, eine Art Taucheranzug für das iPhone. Mittels spezieller Bedienelemente lässt sich das iPhone /der iPod auch unter Wasser steuern und dem Musikgenuss steht mittels spezieller Kopfhörer nichts mehr im Wege.
Der Handyempfang wird unter Wasser aber sicher zu wünschen übrig lassen...da hilft auch kein iDive 300.
350 stolze $ kostet die wasserdichte Schutzhülle fürs iPhone - dagegen sind die Otterboxen für den iPod ja richtig billig.

[via neuerdings]

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top