ads

3 Finger mini Messer von CRKT - kurz Review
CRKT MinimalistDas Minimalist von Alan Folts aus der aktuellen Kollektion von CRKT gehört mit seinen 12,5 cm Gesamtlänge in die beliebte Riege kleiner Neck Knives.
Die 5 cm lange Wharncliffe Klinge eignet sich für verschiedenen kleine Schneidaufgaben und kam sogar schon im Ausgangszustand einigermaßen scharf und geölt bei mir. Das mit grünlichem Micarta beschalte Griffstück hält lediglich Platz für 3 Finger bereit, bietet aber durch durch die ausgeprägten Fingermulden und der fein strukturierten Daumenrampe genügend Griffsicherheit für kontrolliertes Schneiden.

Ich persönlich finde das Folts Minimalist liegt ausgesprochen angenehm in der Hand; mit einem zusätzlich angebrachten Lanyard als Griffverlängerung lässt sich das kleine Messer sogar richtig gut anfassen. Allerdings erfüllt der etwas labbrige serienmäßig angebrachte Lanyard am Minimalist diese Funktion nur unzureichend und sollte deshalb gegen einen etwas festeren und dickeren ausgetauscht werden. Hier im Blog gibt es eine passende Lanyard Anleitung zum selber knüpfen.


Natürlich taugt das nur 30g leichte CRKT Folts Minimalist nicht für harte Outdoor Einsätze, jedoch spielt es als kleines EDC Messer zum immer dabei haben seine ganze Stärke bei den kleinen Schneidaufgaben des Alltags aus. Pakete und Briefe öffnen, Fäden kappen, Obst schneiden, kleine Schnitzereien usw. sind problemfrei zu bewältigende Aufgaben. Gerade bei sehr feinen Schnitten lässt sich das Folts Minimalist durch den ergonomischen Griff und die sehr spitze Wharncliffe Klinge fast so präzise führen wie ein Skalpell.

Wie die meisten kleinen Neck Knives kann das Folts Minimalist in der gut verarbeiteten Zytel Scheide bei Bedarf problemlos um den Hals getragen werden. Auch wenn es sich bei der Scheide hier leider nicht um Kydex handelt, sitzt das Folts Minimalist auch Kopfüber darin fest und sicher. Mit knapp 1 cm Dicke an der breitesten Stelle (Klingenstärke 2,4 mm) lässt sich das Messer ebenso wie viele Ganzstahlmesser aber auch noch gut in der vorderen Jeanstasche verstauen. Mittels optionalem Tek-Lok, Belt Loop etc. sind natürlich noch viele andere Trageweisen möglich.

CRKT MinimalistCRKT Minimalist im Vergleich mit Subcom und BRKT Mikro Canadian II

Fazit: Für etwa 28€ bekommt man mit dem gut verarbeiteten CRKT Folts Minimalist trotz geringer Größe schon eine ganze Menge Messer.

» Links

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top