ads

Aufbewahrung der Caldera Cone Outdoor Küche

myog Caldera CaddyDer zum Caldera Cone Kochsystem mitgelieferte Caldera Caddy ist mir persönlich mit 75g einfach zu schwer. Da eine stabile Schutzhülle für den empfindlichen Cone aber auf jeden Fall sinnvoll ist muss eine leichtere myog Lösung her.
Im trekking-ultraleicht Forum oder war es bei den outdoorseiten...bin auf die Idee mit instant Tee Packungen gestoßen, die man normalerweise gefüllt mit Eistee Granulat o.ä. bei den großen Discountern bekommt.

Die Größe dieser myog Caddy Rohlinge ist etwas kleiner als die der original Caldera Caddies, der Cone passt aber immer noch problemlos hinein und lediglich 30g sprechen ebenfalls für sich.
Wenn man vernünftig packt bekommt man sogar neben dem Cone noch Dosenkocher, Brennstoffflasche, Griffzange, Löffel, Feuerzeug, kl. Spültuch, 1/2 Spülschwamm und eine kleine Tasse (Nordisk Alubecher 200) mit hinein. So ist alles wichtige an Outdoor Küchenausstattung beisammen und gut geschützt. Das nenne ich mal effiziente Raumausbeute, schade das der Topf nicht auch noch mit hineinpasst ;-)

myog Caldera CaddyMYOG Caddy - Caldera Cone Aufbewahrung - Vergleich mit Caldera Caddy

Die Funktion des Original Caddies als zusätzliches Ess- oder Trinkgefäß zu dienen ist beim MYOG Caddy nur noch eingeschränkt möglich, mich persönlich stört das aber nicht weiter.

Tipp: Einige Eistee Dosen haben oben einen etwas überstehenden Rand. Das kann beim Herausnehmen des Cones manchmal hinderlich sein. Den Rand deswegen mit einer kleinen Schere vorsichtig heraus trennen.


MYOG Caddy verstaut die Outdoor Küche: das geht alles rein...

Noch ein kompaktes Outdoor Küchenset: Die Leichte Kaffeeküche
» mehr zum Caldera Cone
PS: in den Original Caldera Caddy passt ziemlich genau eine 110g Gaskartusche, wer weniger auf das Gewicht achtet, aber Tasse, Gaskocher und Zubehör sicher verstauen will kann den Caddy auch dafür einsetzen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top