ads

GPS und Geocaching Festival auf Zollverein
GPS Festival auf ZollvereinDas GPS Festival auf Zollverein legte im Zusammenhang mit den Vorankündigungen nicht unbedingt einen gelungen Auftakt hin. Gerade die anfangs unklaren Angaben bezüglich Programm- und Teilnahmekosten führten in weiten Teilen der Geocaching Szene zu Unmut und schließlich sogar zur Deaktivierung des Listings bei Geocaching.com.
Die Kommunikation der Veranstalter lief in der Rückschau betrachtet sicher nicht optimal, das GPS Festival fand aber trotzdem statt und ich habe mich auch trotzdem wie von Anfang an geplant von einem Besuch nicht abhalten lassen ;-).

Da ich aber in den Vergangenen Tage kaum Zeit zum Schreiben gefunden habe und mir auch schon einige andere mit ausführlichen Berichten zum GPS Festival zuvor gekommen sind, will ich gar keinen eigenen großen Bericht verfassen, sondern verlinke einfach mal auf die Beträge von P!X3L und Nystol bei den Dosenfischern.
Nystol beschrieb das GPS Festival als "Geocaching-Messe mit Rahmenprogramm"; meines Erachtens eine treffende Beschreibung, denn ganz ähnlich habe ich dieses Event auch Empfunden.

GPS Festival - MesseGPS Festival - "Geocaching Messe mit Rahmenprogramm..."

Doch neben dem Messe-Flair für Ausrüstungs-Interessierte vermittelte das GPS Festival vor allem Neulingen die ersten Einblicke ins Neuland Geocaching. Denn obwohl man meinen sollte, dass durch vermehrte (unreflektierte-reißerische) Berichterstattung und Präsenz in den Medien Geocaching inzwischen keine unbedeutende Randerscheinung mehr ist, scheint die Begrifflichkeit in weiten Teilen der Bevölkerung immer noch unbekannt oder zumindest unklar. Von daher war es schön zu sehen, dass viele Menschen aller Alterstufen mit (offensichtlich) großer Freude auf dem Festival zum ersten Mal mit einem GPS Gerät auf Schatzsuche gingen und bei schönstem Geocaching Wetter das lostplace verdächtige Gelände um Zollverein unsicher machten.

Zollverein - lostplace verdächtigZollverein - lostplace tauglich...

Dabei sei gesagt, dass Zollverein auch ohne GPS Festival sicher einen Besuch wert ist; auf Geocaching muss man dabei in Zukunft auch nicht gänzlich verzichten, denn 15 Festival Caches bleiben auch weiterhin dauerhaft logbar.

Mondlandschaft auf der Halde - in IndustriekulisseWeil wir ursprünglich von großem Geocacher Andrang auf dem GPS Festival ausgingen und "rudel cachen" vermeiden wollten, hatten wir noch einen kurzen Ausweich-Cache in der weiteren Essener Umgebung eingeplant. Somit kam es noch zu einem kleinen Ausflug auf den "Mond"; in original Ruhrgebiet Industriekulisse versteht sich ;-)

Ich bin gespannt was im nächsten Jahr aus dem GPS Festival wird, Potential ist durchaus vorhanden.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top