ads

Zelte kurios - November 2009

Zelte bieten unterwegs Schutz vor Witterungseinflüssen und sind oftmals die einzige Rückzugsmöglichkeit auf Tour. Aber ebenso wie die heimische Wohnung dienen sie längst nicht mehr nur dem Schutz vor Wind und Wetter, sondern sind auch Ausdruck ausgefallener Geschmäcker und Vorlieben. Denn längst ist nicht mehr jede ausgefallene Zelt Kreation allein der Funktion geschuldet.

Einige ausgefallene Zelte und Zelt Konzepte habe ich hier einmal aufgelistet:


Auto Zelt - Das ausgefallene Zelt für die Stadt
Das ausgefallene Auto Zelt ist wohl mehr was fürs wild Campen in der Stadt. Parkschein ziehen nicht vergessen ;-)

Roof Top Tent - Auto Zelt II
Mit diesem ausgefallenen Zelt kann man mit Sicherheit auch außerhalb urbaner Landschaften ganz gut übernachten. Das Roof Top Tent ist die optimale Ergänzung zum fahrbaren Untersatz, für alle die keinen Bock auf ein langweiliges Wohnmobil haben.

Treepee - das ausgefallene Zelt zum Aufhängen
Spitze Steine, sumpfiger Untergrund... das alles spielt mit dem Treepee keine Rolle mehr, zumindest solange ein stabiler Baum in der Nähe steht an dem man dieses ausgefallene Zelt aufhängen kann.

Hennessy Hammock - Hängematten Zelt
Streng genommen sind die Hennessy Hammocks eigentlich ebenfalls Zelte zum aufhängen. Auch hier muss man sich kaum Gedanken über den Untergrund machen, solange passende Bäume in der Nähe stehen. Für Solo Wanderer die gerne in (baumreicher) Natur übernachten ohne gleich ein ganzes Lager aufzuschlagen sind die Hängematten Zelte eventuell eine echte Alternative zum konventionellen (Biwak-) Zelt.

Respite - Hängematte und Zelt
Falls doch mal keine Bäume in der Nähe sind hat man mit Respite einen mobilen Hängemattenständer mit integrierter Matte. Bei schlechtem Wetter wird daraus mit wenigen Handgriffen sogar ein kleines Notzelt.
Durch einen geschickten Klappmechnaismus lässt sich Respite auf Rücksackgröße zusammenfalten und transportieren. Bisher ist dies allerdings nur ein Konzept.

TarpTent - Die Mischung aus Tarp und Zelt
Für Leichtwanderer sind TarpTents ganz bestimmt nichts außergewöhnliches mehr, Henry Shires produziert diese leichte Kombination aus Tarp und Zelt schließlich schon seit einigen Jahren und inzwischen sogar in dutzenden Modell Varianten.
Wer noch nichts von TarpTents gehört hat, sollte sich die ausgefallenen Tarp-Zelt-Hybriden auf jeden Fall mal anschauen.

Vessel - Das ausgefallene Konzept Zelt
Vessel - Zelt, Jacke und Rucksack in einem...quasi der Biwaksack zum Anziehen.

2 Sekunden Wurfzelt
Wurfzelte sind inzwischen schon längst etabliert. In 2 Sekunden sind diese Zelte aufgebaut; nur das Zusammenlegen bereitet einigen immer wieder Schwierigkeiten. Auch wenn die Wurfzelte von vielen Outdoor Enthusiasten als unbrauchbar kirtisiert werden, erfreuen sie sich bei Festival Campern oder Motorrad Reisenden recht großer Beliebtheit. Aufgrund des Packmaßes sind sie für Rucksack Wanderer weniger geeignet.
Bekannte Hersteller von verschiedenen Wurfzelten sind Gelert (QuickPitch) und Quechua (2-Second)

Piilo - ausgefallenes Muschel Zelt
Das Muschel Zelt sieht futuristisch aus - an eine große Zukunft auf dem Campingplatz glaube ich allerdings nicht.

Solar Zelte
Der Trend zu erneuerbare Energien hat inzwischen in fast alle Lebensbereiche Einzug gefunden, inbesondere die Solar-Technik erscheint mir auf dem Outdoor Sektor besonders beliebt.
Richtig ausgereift und praxistauglich sind die meisten Solargadgets jedoch oft noch nicht, demnach existieren sich auch diese beiden ausgefallenen Solar Zelte nur als Konzept

Dress Tent - ausgefallene Zelte zum anziehen
Diese ausgefallenen Zelte von robin lasser sind schon ziemlich kurios. Mehr Abendgarderobe als Zelt, denn Schlafen kann man wahrscheinlich nur in den wenigsten dieser Dress Tents. Naja, wer sowas tragen kann... ;-)Head Tent - Purismus
Wetterschutz fürs Wesentliche - Head Tent :-)

Camping Bike
Das Camping Bike tendiert zwar mehr in die Richtung Wohnmobil, aber diese Bezeichnung wäre wohl auch ein wenig übertrieben...
...ist aber bestimmt um einiges angenehmer als im Einkaufswagen zu übernachten ;-)

Bikeamper - ausgefallenes Zelt für Radfahrer
Noch mal Camping für Biker: Das Bikeamper Zelt von Topeak ist schon einige Jahre auf dem Markt und hat inzwischen auch so manchen Preis abgeräumt. Dass innovative Zelt wiegt etwa 1,6 Kg und bietet einer Person bis ca. 2 m einen trockenen Schlafplatz. Die Jungs und Mädels von Topeak verstehen es auf jeden Fall interessante Ausrüstung zu entwerfen.

Social Camping - Ausgefallene Gruppen Zelte
Diese Zelte sind auf jeden Fall was fürs nächste Gruppenlager. Da wird Lagerfeuerrunde fast zur Festung.
Die Packtasche dient neben dem Transport des Zeltes als kleines Vor Seitenzelt und ermöglicht gleichzeitig die Verbindung mit anderen Zelten.

Sofa Zelt
Für alle die doch nicht so gerne Zelten gehen: Eine Schlafcouch :-)

Wenn ihr noch weitere ausgefallene Zelt kennt, dürft ihr gerne noch welche bei den Kommentaren hinzufügen.

2 Kommentare:

  1. Hallo Marcel, toller Beitrag! Ich habe mich in meinem letzten Blogartikel mit der Frage "Ausgefallen übernachten … und dafür am besten nichts bezahlen" befasst. Freue mich über dein Feedback!

    http://www.businesslifehack.de/auf-reisen-wie-die-queen-uebernachten-und-dafuer-fast-nichts-bezahlen/

    AntwortenLöschen
  2. Ist zwar schon etwas älter aber das wäre doch ein nettes Update ;)


    http://www.tentsile.com/

    AntwortenLöschen
 
Top