ads

Outdoor Kompass für die präzise Orientierung im Gelände

Suunto Kompass M-3DL TestNeben modernen GPS Systemen, Multifunktionsuhren etc. gehört der gut alte Kompass immer noch zu den elementaren Ausrüstungsgegenständen beim Orientieren im Gelände.
Aber was muss ein Kompass können?...nunja, im besten Fall nach Norden zeigen ... das tut der Suunto M-3DL und erfüllt damit schonmal einwandfrei seine wesentlich Funktion, also habe ich mir gleich so einen einen gekauft ;-)

Nur nach Norden zeigen ist aber natürlich nicht alles was ein moderner Magnet Kompass kann, so sind aufwendige Kompass Modelle mit Peilspiegel, Leuchtmarkierungen, langen Anlegekanten, globaler Nadel und einigen anderen nützlichen Extras ausgestattet. Den Gegensatz dazu bilden ganz einfache Modelle wie z.B. der kleine Suunto A-10, die vor allem durch ihr geringens Gewicht und kompakten Maße überzeugen aber dennoch natürlich ebenfalls präzise arbeiten.

Ich habe mich letztlich für den Suunto M-3DL entscheiden, weil er mir als ein guter Kompromiss zwischen Funktion und kompakten Maßen erschien. Der Suunto M-3DL ist schon mit einigen komfortablen Extras wie Leuchtmarkierungen; drehbare, griffige Kompassdose; lange Anlegekante, Gummifüße, Lupe etc. bestückt. Ein Peilspiegel fehlt allerdings.
Jedoch kann ich auf einen Peilspiegel meistens verzichten. Ebenso (vorerst) auf eine globale Nadel, zumal Suunto mit seinem 2-Zonen System Orientierung schon auf einem Großteil der Erdoberfläche ermöglicht.
Bei Bedarf hätte Suunto aber auch enstpechend umfangreicher ausgestattete Kompasse wie z.B. den Suunto M-3GDL oder Suunto M-B6 im Sortiment.

Die anderen renomierten Outdoor Messwerkzeug Hersteller wie z.B. Recta oder Silva haben natürlich ebenfalls sehr brauchbare und zum Teil auch recht ähnliche Kompass Alternativen im Programm. Abraten würde ich nur vom Kauf unbekannter Kompass Billighersteller, wie man sie in so manchem "Survival" Set findet.

Suunto Kompass M-3DLSuunto Kompass M-3DL - zuverlässiger Outdoor Präzisions Kompass

» Eckdaten

Suunto M-3 D/L Kompass

Hersteller: Suunto
Modell: M-3DL
Gewicht: ca. 45g
Größe: ca. 120 x 61 mm
System: flüssigkeitsgedämpfte Magnetnadel auf Saphirlager
Details: griffige, drehbare 360° Skala; Leuchtmarkierungen; Lupe; Schablonenlöcher; Gummifüße; durchsichtige Grundplatte mit div. Skalen; einstellbare Deklinationsskala; Fangriemenöse
Lieferumfang: Suunto M-3DL Kompass, Umhängekordel, Einstellwerkzeug
Preis: ca. 30€ >> Suunto Shop bei den Bergfreunden <<


» Material und Funktionen

Der Suunto M-3DL besteht im wesentlichen aus einer großen durchsichtigen Kunststoff Rahmenplatte, darauf aufgedruckt sind außerdem einige gängige Karten Maßstabsskalen. Die Gehäusekanten sind um Beschädigungen zu vermeiden zusätzlich abgerundet.

Suunto Kompass M-3DL DetailsSuunto Kompass M-3DL - Kompass Details

Die Kompassnadel ist flüssigkeitsgedämpft und ausreichend groß, so dass sich die Richtung stets gut ablesen lässt. Hilfreich sind dabei auch die GITD Leuchtmarkierungen, die sowohl auf der Kompass Nadel, Nordmarke, Ablesemarke und der großen griffigen Kompassrose angebracht sind und mit dem Suunto M-3DL damit auch Orientierung bei Dämmerung ermöglichen

Die Kompassrose mit 360° Einteilung in 2° Schritten ist drehbar und lässt sich durch ausgeprägte Einkerbungen auch noch mit Handschuhen sehr gut bedienen.

Die verhältnismäßig lange Anlegekante, die rutschfesten Gummifüßchen und die aufgedruckten Karten Maßstäbe erleichtern die Arbeit mit der Karte. Nützlich ist dabei auch die senkrecht zu den Nordlinien angebrachte Ost-West Orientierungslinie mit der sich der Kompass gut an die auf Karten stets in Ost-West Richtung verlaufenden Städte- und Ortsnamen ausrichten lässt.

Hin und wieder lassen sich auch die Schablonenlöcher - für ordentliche Markierungen - und die Lupe - bei schlechten Augen bei vollgepackten Karten und kleinen Legenden etc. - gut gebrauchen.

Eine Deklinationskorrektur lässt sich über eine kleine Einstellschraube auf der Gehäuseunterseite mit Hilfe einer Deklinationsskala einstellen. Ein passendes Werkzeug ist dazu im Lieferumfang enthalten.

» Fazit

Der Suunto M-3DL Outdoor Kompass ist ein präzises Orientierungsinstrument, dass auch unter widrigen Bedingungen zuverlässig funktioniert. Für den Einsatz im Gelände und die Arbeit mit der Karte ist der Kompass immer noch unerlässlich, auch wenn GPS und Co. inzwischen das Outdoor Leben vereinfachen sollen.

Ob weniger Details gewünscht oder zusätzlich eine globale Nadel und Peilspiegel erforderlich sind, muss jeder für sich entscheiden. Wie bereits geschildert ist der Suunto M-3DL für mich ein guter Kompromiss zwischen Gewicht/Größe und Leistung bei dem auch noch der Preis von knapp 30€ in Ordnung geht.

Suunto Kompass M-3DLSuunto Kompass M-3DL - guter Kompromiss aus Funktion und Gewicht

» Suunto M-3DL - pro und contra

+ griffige Kompassrose (auch mit Handschuhen bedienbar)
+ Leuchtmarkierungen
+ durchsichtige, bruchfeste Rahmenplatte mit Gummifüßen, Lupe, div. Skalen und Schablonen
+ Deklinations Korrektur einstellbar
+ Ost-West Markierung
+ Fangriemenöse
+ noch kompakt und leicht (45g)

- keine globale Nadel
- kein Peilspiegel

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top