ads

Ausrüstung Kurios - Februar 2010

Ein kurzes Ausrüstungs Kurios über einen extrem kräftigen Klettverschluss und einen sehr speziellen sowie individuellen Karabiner.

» Extreme Steel Velcro
Der bereits erwähnte Klettverschluss hat es wirklich in sich, denn die Zugkraft um ihn wieder zu lösen liegt bei etwa 35 Tonnen!
Auch wen ich mich schon über manch labbrigen Klettverschluss geärgert habe, ist dieses Stahl Ungetüm wohl dennoch nichts für die Alltagskleidung.

» Droid 58 Karabiner
Ebenfalls um Metall und Zugfestigkeit geht es auch bei dem doch sehr ungewöhnlichen Karabiner mit dem Namen Droid 58, den ich vor einiger Zeit im CPF entdeckt habe, starkes Teil.
Wie der Droid 58 Karabiner funktioniert sieht man in diesem Video Clip:

2 Kommentare:

  1. Velcro = Klebeband - nicht Reißverschluss...

    AntwortenLöschen
  2. "Velcro" ist meines Wissens ein Kunstwort "zusammengesetzt aus den französischen Begriffen velours und crochet" (Quelle Wiki)als Produktbezeichung für einen 1951 zum Patent angemeldeten textilen Reißverschluss.

    Damit wurde der Begriff 'Velcro' vielerorts auch zum "Inbegriff" eines Klettverschluss.
    In der verlinkten Quelle wurde der Stahl Klettverschluss zudem demnach als Steel 'Velcro' bezeichnet, weshalb ich den Titel auch so übernommen habe.

    Was ich aber klar falsch gemacht habe ist die Bezeichnung "Reißverschluss" - muss natürlich "Klettverschluss" heißen! Mein Fehle, keine ahnung warum ich das durcheinander geworfen habe...

    AntwortenLöschen

 
Top