ads

Messermachermesse Solingen - meine Highlights

Messermachermesse 2010Einen Tag nach dem TULFT 3.0 in Köln ging es für mich in Solingen mit Ausrüstungsbeschau weiter, im Deutschen Klingenmuseum fand am vergangenen Wochenende nämlich auch die jährliche Messermachermesse statt.

Das Wetter spielte dieses Jahr nicht ganz so mit,wie ich es von den vergangenen Jahren gewohnt war. Dadurch mussten leider auch Programmpunkte wie das Bogenschießen auf bloße Theorie beschränkt bleiben. Nichtsdestotrotz, zu sehen gab es natürlich trotzdem so einiges, neben den bewährten Schmiedevorführungen durch Fred Schmalz und den praktisch untermalten Vorträgen der historische Schwertkampf Gruppe Ars Gladii, vor allem jede Menge interessanter Messer Kreationen.

Besonders Begeistern konnte ich mich auch dieses Jahr wieder für die Messer von Steffen Bender (Kanuler - Messersyndikat). Insbesondere seine kleinen feststehenden Messer in schickem schwarz-rot haben es mir irgendwie angetan. Optik ist natürlich das Eine, aber auch Handlage und Verarbeitung lassen mich ganz ernsthaft über ein neues EDC nachdenken...ich muss ganz dringend ein wenig sparen.

Steffen Bender Kanulerschickes EDC Messer von Messermacher Steffen Bender (Kanuler)

Als wenn es nicht schon schlimm genug wäre direkt in der ersten "Messehalle" auf Messer zu stoßen, die einen starken "will-ich-unbedingt-haben" Reiz auslösen, kam ich ein paar Meter entfernt erneut ins Schwärmen. Moritz Kaiser hatte einige Messer auf seinem Messetisch liegen, die auch ganz ohne Griffbeschlalung mit ihrem eleganten matt-finish richtig was hermachten.
Damit hätte ich am liebsten sofort die heimische Besteckschublade mit einem ganzen Satz gefüllt.

Messer Moritz KaiserNeck Knife von Messermacher Moritz Kaiser

Aus meiner Schwäche für nackte Schönheiten (natürlich Messer...;-)) mache ich kein Geheimnis, eine Etage höher zog mich deshalb auch der Stand von Jürgen Schanz für längere Zeit in seinen Bann. Dort konnte ich nämlich die in Zusammenarbeit mit Lhotak-Design entstande Rambler Messer Kollektion endlich mal real bestaunen. Der zugehörige Thread im Messerforum aus dem letzten Jahr hatte mich nämlich schon richtig neugierig gemacht...
Auch mit Griffschalen wissen die kleinen mini Rambler zu gefallen, vor allem die knalligen Farbkombinationen wie pink oder orange sind richtige hingucker.

Schanz Lhotak - mini RamblerRambler Varianten - Jürgen Schanz in Kooperation mit Lhotak Design

Genau wie letztes Jahr konnte mich der Messermacher Gunther Löbach (Scorpio Design) wieder mit Design und technischer Raffinesse begeistern. Diesmal präsentierte er eine Art "mini Shapsehifter", welches neben dem ohnehin genialen Verschlussystem des großen Bruders auch über eine elegante Befestigungsmöglichkeit als Schmuckanhänger verfügt. Fast zu schade zum schneiden...

Scorpio Design - Shapeshifter Schmuckmini Shapeshifter von Messermacher Gunther Löbach

Für mich hat sich der Besuch der Messermachermesse jedenfalls wieder gelohnt, nächstes Jahr komme ich ganz sicher wieder nach Solingen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top