ads

Outdoor 2010 - Meinungen, Rückblicke und Ausblicke

OutDoor FriedrichshafenDie OutDoor Friedrichshafen 2010 hat Anfang letzter Woche ihre Tore geschlossen und in den Blogs und Online Magazinen finden sich bereits unzählige Berichte über Neuheiten und Trends von der OutDoor 2010.

Momentan ist die Zeit für eigene Berichte reichlich knapp und die Menge an Ausrüstungs Neuheiten auf der OutDoor hat mich fast schon ein bisschen überfordert. Ich werde wohl erst nach und nach dazu kommen meine Notizen auszuwerten und in Blog Artikel zu verarbeiten. Bei der Schreib-Frequenz der anderen Blogger haben die dann bestimmt aber schon alles niedergeschrieben was es auf der OutDoor zu sehen gab. Aber vielleicht blieb ja doch die ein oder andere Kleinigkeit weitgehend unentdeckt ;-)

Für den Anfang hier schonmal eine kleine Übersicht über die bisherigen Blogger Berichte zur OutDoor Messe 2010:

Die Luxemburger Blogger Fraktion Ander (trekking.lu) und Sven (Freiluft-Blog) haben von Donnerstag bis Freitag die Messe unsicher gemacht. Ander hat seine Messe Eindrücke gleich zu einer 5-teiligen Neuheiten Serie verarbeitet. Sven hat bereits die beiden Cascade Design Neuheiten Therm a Rest NeoAir Trekker und Down Blanket vorgestellt. Beide ziehen außerdem ihre Messe Bilanz bzw. äußern ihr persönliches Fazit.

Benjamin (hrXXL) habe ich auf der Messe selten ohne Kamera um den Hals angetroffen - bis vielleicht auf Samstag Abend...obwohl das spezielle Tatonka Bullriding sollte eigentlich auch im Kasten sein... :-D - dementsprechend umfangreich bebildert sind seine Beiträge zur OutDoor 2010.
Seine ultraleichten Messe Erlebnisse hat er in drei Tagesberichten zusammengefasst. Außerdem finden sich im Blog bereits Berichte zu leichten Rucksäcken sowie leichter (Fuß-) Bekleidung.

Roman (lighthiker) hat ebenfalls fleißig photographiert und vielleicht sogar den gefühlten OutDoor Twitter Rekord aufgestellt... Im Blog gibt es noch nichts zur Messe zu lesen, bei Twitpic aber einiges zu sehen.

Messe Friedrichsafen
Die Bergfreunde steigen ins Badewannen Geschäft ein... und Dennis (Thunderbird), der jetzt genau weiß wie gut es sich in einer Badewanne schläft, äußert sich - vielleicht auch deshalb... - kritisch zum neuen Terra Nova Laser Ultra 1 Cuben Zelt.

Über die Preisträger des OutDoor Industry Award und den OutDoor Celebrity of the Year kann man bei airfreshing, hikinggear und auch im Freiluft Blog lesen.

Bei Outdooractive gibt es einen kurzen Messe Rückblick und auch Caro und Thomi (Cathohi) schildern ihre OutDoor Eindrücke.

Enno (Q) hat auf der Messe unter anderem nach den leichtesten Messern Ausschau gehalten und in Zukunft darf man sich auf eine Blog übergreifende Artikel Serie zu kleinen Schneidwerkzeugen freuen.

Viele Grüße an dieser Stelle auch an die anderen - bisher noch nicht genannten - Messe-Blogger Carsten, Knilch, Laufbursche, Mario und Martin. Hat uns sehr viel Spaß gemacht mit Euch!

5 Kommentare:

  1. Hallo Marcel,

    Ich bin mir sicher, dass es noch einiges zu berichten gibt! ;) Es war schön Dich und die anderen kennengelernt zu haben, auch wenn wir (die Luxemburger-Fraktion) nur wenig Zeit hatten!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich war dieses Jahr auch auf der Outdoormesse in Friedrichshafen aber so richtig umgehauen an Neuigkeiten hat sie mich dieses Jahr nicht. Es ist sicherlich einiges dabei, die Entwicklung geht eher im Detail voran, aber so ganz brachiale News konnte ich nicht entdecken. Dennoch freue ich mich schon auf nächstes Jahr, denn dann werde ich mich mit meiner Outdoorausrüstung neu ausstatten.

    AntwortenLöschen
  3. das Bullriding ist im kasten und die videos sind super :).
    Bei roman findest du nichts auf dem blog, da er gleich nach der messe auf tour ist und erst am we wiederkommt.
    meiner einer wird noch 2-3 berichte über zelte und sonstiges veröffentlichen, aber erst einmal kommt noch einer hochzeit am we dazwischen

    AntwortenLöschen
  4. "keine brachialen News" - das trifft es irgendwie. So empfanden es fast alle mit denen ich bisher gesprochen habe, ich eingeschlossen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marcel,

    ja, hat mir auch Spaß gemacht mit Euch - vielleicht laufen wir uns mal in den "heimischen Bergen" über den Weg ...

    Grüße, Martin

    AntwortenLöschen

 
Top