ads

Victorinox auf Tour durch Deutschland

Victorinox, der bekannte und von mir sehr geschätzte Hersteller des "original" Schweizer Taschenmessers, ist mit einem auffäligen roten Bus ab dem 13.07.2010 auf Tour durch Deutschland und präsentiert neben einigen Road Tour Taschenmesser Sondermodellen - z.B. ein anthrazitfarbenes Spirit oder ein Climber mit schwarzen Soft-Touch-Griffschalen - auch Lifestyle Accessoires wie Reiseausstattung, Uhren oder Parfum.

Bereits im vergangenen Jahr gab es anlässlich des 125-jährigen Jubiläums eine Victorinox Roadshow mit einigen Stationen in Deutschland. Unter anderem am Düsseldorfer Flughafen konnte man für einige Tage die Victorinox Jubiläumseditionen bestaunen.
Die diesjährige Victorinox Tour scheint jedoch ein wesentlich umfangreicheres Programm als noch 2009 zu bieten. So wird es z.B. einen Kletterwettbewerb geben und sogar die Möglichkeit ein ganz persönliches Victorinox Messer unter fachkundiger Anleitung zu montieren.

Aus der Pressemeldung:

VICTORINOX YOUR COMPANION FOR LIFE

Während der Road Tour 2010 zeigt Victorinox seine vielseitige und spannende Produktpalette, die ganz im Zeichen des abenteuerlichen Pioniergeists steht, für den das Unternehmen weltweiten Kultstatus genießt. Gegründet im Jahr 1884 als Messerschmiedegeschäft in Ibach/Schweiz, stehen heute neben dem Markenzeichen der Firma – den Original Schweizer Taschenmessern – auch Haushalt- und Berufsmesser, Uhren, Reiseausstattungen,
Modekollektionen und Düfte im Fokus.
Heute, 126 Jahre nach der Gründung von Victorinox, befindet sich das unabhängige Unternehmen immer noch im Besitz der Familie von Firmengründer Karl Elsener. Und als solche steht diese für die gleichen einzigartigen Werte ein, die bereits 1884 zur Maxime von Karl Elsener zählten: Pioniergeist, Ehrlichkeit, Heimatverbundenheit und Kontinuität. Der erstaunliche Einfallsreichtum des visionären Unternehmensgründers Karl Elsener, seine Passion für langfristige Werte und sein Schweizer Innovationsgeist ermöglichen es Victorinox heute, die bemerkenswerte Firmengeschichte zu kommunizieren. "Dieses Jahr sind wir auf zwei Straßen unterwegs", erklärt die Geschäftsführung, "auf einer, die in die Zielorte unserer Road Show führt und auf der Straße des Lebens. Wir fühlen uns geehrt, am Leben unserer Mitmenschen teilzunehmen und ihnen nicht nur während der Road Tour mit unseren Produkten Freude zu bereiten."

Die Idee der Road Tour 2010

Durch die Road Tour ist die Geschichte der Marke immer auf der Achse. Sie bewegt sich schnell "auf Rädern" und bereist gleichzeitig die Straße des Lebens, die der moderne Reisende befährt. Jeder
liebt eine interessante Geschichte und diejenige, die auf der Victorinox Road Tour erzählt wird, ist wirklich erstaunlich. Für Victorinox Fans und potentielle neue Kundinnen und Kunden bietet sowohl
die europäische als auch die nordamerikanische Tour erstaunliche Möglichkeiten neue Produkte kennen zu lernen und mehr über die Unternehmensgeschichte zu erfahren. Zusätzlich finden an allen
besuchten Orten Händlerbesprechungen, private VIP-Touren, Medientermine und
Pressepräsentationen sowie Blogger-Aktivitäten statt.

Die Victorinox Road-Tour in Europa

Ab dem 1. Juni 2010 fährt der auffällig rote Victorinox-Bus durch 18 europäische Städte: Bordeaux , Paris, Madrid, Barcelona, Marseille, Lyon, Genf, Basel, Zürich, Lugano, Mailand, Wien, München,
Berlin, Hamburg, Frankfurt, Brüssel und London. In jeder Stadt sorgen Werbeteams auf Segways für Spannung in der Öffentlichkeit. Zusätzlich finden Veranstaltungen wie Felswandkletterwettbewerbe
statt, und auf einer Victorinox Messer-Montage erstellt ein Profi ganz besondere Erinnerungsstücke.

Victorinox Road Tour Termine:
  • 13.07.2010 - München
  • 16.07.2010 - Berlin
  • 20.07.2010 - Hamburg
  • 23.07.2010 - Frankfurt
Mehr Informationen gibt es auf der Victorinox Road Tour Infoseite

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top