ads

EDC für Outdoor Wein Genießer

mini Korkenzieher EDC"Bier auf Wein, das lass sein! Wein auf Bier das rat ich dir..." Dieser Weisheit möchte ich gerne nachkommen und nach all den Flaschenöffner bzw. Kapselheber Tools der Vergangenheit mal einige hosentaschentaugliche mini Korkenzieher für Picknick und outdoor Wein Genuss unterwegs vorstellen.

» Falt- und Schraub Korkenzieher von Pearl

Vor langer Zeit habe ich zwei mini Korkenzieher von Pearl bereits schon einmal kurz vorgestellt.
Das Infactory Modell wiegt 30g und misst etwa 73 x 13 mm. Die Korkenzieher Spirale verbirgt sich in den aufklappbaren Griffstücken, durch den Klappmechanismus ist der mini Korkenzieher auch in kürzester Zeit Einsatzbereit. Der Preis geht mit 2,50€ für den Infactory Korkenzieher aus gebürstetem Stahl ebenfalls in Ordnung.

Der andere Pearl Korkenzieher ist mit 98 x 13 mm wesentlich größer und mit 50g Gewicht auch deutlich massiver, für den Preis von ca. 1,60€ aber ein echtes Schnäppchen. Ein O-Ring sorgt dafür, dass die Schutzkappe, die gleichzeitig das Griffstück bildet, sich während des Transports in der Hosentasche nicht ungewollt löst. Durch die praktische Schnellverschluss-Kupplung lässt sich der seelenlosen Taschen Korkenzieher schnell vom Schlüsselbund abnehmen.
In diesem Zusammenhang scheint mir auch noch der Semptec 2in1 Karabiner ganz interessant. Der 86 x 44 x 8 mm große Karabiner ist nämlich gleich Kapselheber und Korkenzieher in einem. Mit einem Preis von knapp 4€ ebenfalls ein noch bezahlbares EDC und Outdoor Accessoire.

Hostentaschen Korkenzieher
o.r.:TwistStick; u. Pearl mini Korkenzieher

» True Utility - Korkenzieher Spirale "TwistStick"

Neu in der EDC Sammlung ist der mini Korkenzieher TwistStick von True Utility. Der 12g leichte mini Korkenzieher lässt sich mit einem kleinen Ring am Schlüsselbund befestigen und nimmt mit seinen 70 x 8 mm kaum Platz in der Hosentasche ein. Leider gestaltet sich die Nutzung des mini Korkenziehers trotzdem etwas umständlich, das Entkorken an sich ist zwar kein Problem, aber einsatzbereit ist der Korkenzieher nur wenn man ihn vorher komplett vom Schlüsselbund bzw. Schlüsselring gelöst hat. Zum Glück ist Wein trinken eine gemütliche Angelegenheit, so dass man über einen fehlenden "quick relase" hinweg sehen kann.

Der TwistStick Korkenzieher kostet z-B bei Amazon etwa 7€.

True Utility TwistStick Korkenzieher
True Utility mini Korkenzieher TwistStick

» Schweizer Taschenmesser mit Korkenzieher

Victorinox-Waiter
Ein gute Alternative zu reinen Korkenzieher Tools sind aber immer noch die Taschenmesser von Victorinox oder Wenger. Der Korkenzieher an den Schweizer Messern ist seit jeher bewährt und lässt sich zuverlässig nutzen.
Einfache Modelle wie das Victorinox Waiter wiegen ebenfalls deutlich unter 40g und messen EDC- hosentaschentaugliche 84 x 23 x 11 mm.
Für den Preis von knapp 11€ sind außerdem noch eine Messerklinge, Schraubendreher/Kapselheber sowie Pinzette und Zahnstocher inklusive.
 
» Outdoor Weingläser

Da man Wein typischerweise nicht direkt aus der Flasche trinkt, braucht es für den outdoor Genuss neben dem Korkenzieher auch noch ein paar leichte und bruchsichere Weingläser. Hier bieten sich fast unzerbrechliche Weingläser aus Polycarbonat oder Edelstahl an. Gläser mit abschraubbaren Fuß lassen sich zudem sehr kompakt verstauen und nehmen kaum Platz weg im prall geüllten Picknickkorb.

Wer hart im nehmen ist spart sich das Geld für einen mini Korkenzieher und greift unterwegs direkt zum Wein-Tetrapack (damit spart man sogar noch mehr Geld, aber nicht am Kopfschmerz...) oder Instant Wein (Rotweinextrakt...mjam...sehr lesenwerte Bewertungen *g*) - dann kann man sich aber auch gleich die Gläser... oder eigentlich auch direkt den Wein sparen und Flaschenbier Trinken ;-)

2 Kommentare:

  1. Ich finde das sehr sinnvolle ausrüstungsgegenstände. ein urlaub, vor allem eine wanderung ohne wein, die lass ich sein. scherz beiseite. im letzten urlaub haben wir den korkenzieher vergessen. was für ein drama. wenn das schlüsselbund ist, dann ist es sehr hilfreich.

    AntwortenLöschen
  2. Super, dass es mittlerweile so viele gute und klein-verpackbare Korkenzieher gibt. Habe ich bei den letzten Wanderurlauben in Frankreich öfter vermisst. ;-) Vor allem wenn man kein Schweizer Taschenmesser dabei hat, sondern eher Opinel-Verwender ist, dann braucht man wirklich dringend so ein Gerät. Danke für die Vorstellungen.

    AntwortenLöschen

 
Top