ads

Opera und Skyfire Browser

Nokias hauseigener Browser wird zwar stetig ein wenig verbessert, aber die meisten Symbian Handy Nutzer entscheiden sich zum mobil surfen dennoch häufig für einen alternativen Browser wie z.B. Opera oder Skyfire.

» Opera Mobile 10.1 und Opera Mini 5.1

Opera Symbian BrowserBesonders beliebt auf Nokia S60 5th Handys und Smartphones sind seit längerem die beiden Opera Browser "Opera Mini" und "Opera Mobile".
Der Opera Mini Browser basiert auf Java und läuft deshalb unabhängig vom Betriebssystem auf vielen Handy Plattformen wie z.B. Symbian S60.
Eine Besonderheit des Opera Mini Browser ist die Funktion Web Inhalte über die Opera Server zu Filtern zu lassen und demnach den Inhalt für Mobile Geräte zu optimieren und außerdem das Datenvolumen (bis zu 80%) zu komprimieren = Opera Turbo.
Opera Mobile wurde dagegen für Windows Smartphones und Pocket PCs entwickelt und ermöglicht im Gegensatz zum "mini" Schwester-Browser etwas mehr Multimedia Funktionen und ähnelt mehr einem "normalen" Browser. Die Opera "Turbo" Funktion kann optional zugeschaltet werden.

Seit kurzem haben die Opera Mobile 10.1. und Opera Mini 5.1. Browser Versionen das Betastadium verlassen und sind nun auch für Symbian S60 5th und Symbian ^3 Telefone erhältlich. Insbesondere die Geschwindigkeit der Browser hat sich in den neuen Versionen noch einmal erheblich veressert. Die passende Opera Browser Version lässt sich über das ansurfen der Seite m.opera.com mit dem Handy/Smartphone ermitteln.

Opera Browser Funktionen im Überblick
  • Speed Dial Homescreen
  • Tabs
  • Opera Turbo
  • Geolocation
  • Passwort Verwaltung
  • Vollbild
  • Google Suche
  • ...
Häufige Frage: Unterschiede zwischen Opera Mini und Opera Mobile

» Skyfire

Zunehmender Beliebtheit erfreute sich auch der Skyfire Browser, der ebenfalls in einer speziellen Nokia Symbian Version erhältlich ist. Besonderes Merkmal des Skyfire Browsers der client-Server Ansatz und die Unterstützung von Flash Inhalten.
Leider wird der Support von Symbian und Windows Mobile zum Ende des Jahres eingestellt und Skyfire wird nur noch die Skyfire 2.0 Varianten für Android und iPhone unterstützen. Auch hier hat man als Symbian Nutzer leider mal wieder das Nachsehen.

Skyfire für Symbian 
Skyfire Browser für symbian S60
» Bolt Browser

Mit guter Geschwindigkeit, klarer Seitendarstellung und der Unterstützung diverser Widgets wie z.B. Twitter, Wikipedia oder Wetterdaten kann der Bolt Browser für Symbian Telefone aufwarten. Allerdings wurde der Bolt Browser für "normale" Handys und nicht für Touchscreen Geräte optimiert. Die bedienung auf modernen Smartphones ist deshalb etwas umständlich.

» Fazit

Nach dem Ende von Skyfire bleibt demnach eigentlich nur noch einer der beiden Opera Browser für Symbian Touchscreen Handys wie dem Nokia 5800 oder X6 als enrst zu nehmende Browser alternative übrig. In meinen Augen kein Problem, da Opera für mich schon immer die Favoritrolle unter den mobilen Browsern eingenommen hat.

» Symbian Links

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top