ads

Es werde Licht... Erleuchtet in 2011!?

Taschenlampen StromversorgungNachdem ich bei Qs Adventskalender ein bisschen etwas zu leichten Taschenlampen geschrieben habe (Der Kalender ist übrigens eine Leseempfehlung!... ;-)), kamen mir beim schreiben noch einige weitere Gedanken zum Thema Taschenlampen und vor allem auch zu passenden Energiequellen und Stromversorgung.
Gerade letzteres wird nicht selten bei einer Taschenlampen Kaufentscheidung etwas stiefmütterlich behandelt und verdirbt im schlimmsten Fall sogar komplett den Spaß an der neuen Lampe. Beim ersten Batteriewechsel wundert mancher sich plötzlich erschrocken über die Kosten für teuere Lithium Batterien oder die versprochene Laufzeit von vielen 100h Stunden erweist sich nach wenigen Minuten orgiastischer Leuchtkraft anschließend nur noch als 99stündiges glimmen...

Da die LEDs immer besser und Beleuchtungsintensive Hobbys wie das Nachtcachen immer populärer werden, gibt es da vielleicht auch das ein oder andere Interesse.

In der Vergangenheit hatte ich ja bereits schon das ein oder andere zum Thema Taschenlampen sowie Batterien, Akkus und Leuchtgadgets geschrieben. Für die nähere Zukunft sind einige weitere Artikel fest geplant. Mal sehen wie viel zeit sich findet...

Fest geplant ist bereits ein Bericht bzw. Interview zum  LED LENSER M7 Nachfolger, der neuen LED LENSER M14, sowie kurze Erfahrungsberichte zur Zebralight H51 und der neuen Mammut Stirnlampe und vielleicht neuem Petzl E+Lite Konkurrenten Mammut S-Flex, sowie eine kleine Serie zu empfehlenswerten Akku Typen für Taschenlampen und andere stromhungrige Verbraucher. Wenn die Zeit es zulässt werde ich vielleicht noch mal einen kleinen Ratgeber zu Taschenlampen Begriffen und Features verfassen, sowie gerne auch einige ungewöhnlichere Leucht Gadgets wie Glo-Toobs (nicht zu verwechseln mit GoToobs...) oder die neuen Nite Ize Zip Lits vorstellen.

Den Anfang machen in Kürze meine seit einigen Jahren bewährten Lieblingsakkus die Sanyo Eneloops.

Links

3 Kommentare:

  1. Auf die neue Artikel Serie freue ich mich schon :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, da bin ich auch mal gespannt, hab auf meinem blog ja auch schon geschrieben, dass ich von der e-lite auf die h501 gewechselt habe, grund knopfzellen kontra eneloop ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe ich kann dem Erwartungsdruck standhalten und diese auch erfüllen.

    @ove e-lite auf 501 ist schon nen großer Schritt. und ja die Eneloops rocken! :-)

    AntwortenLöschen

 
Top