ads

Neues Handy, neuer Tarif...

Das Handy ist längst kein reines Telefoniegerät mehr, sondern eine multimediale Kommunikationsmaschine geworden. GPS Navigation ist längst nicht mehr auf Outdoor Handys beschränkt und mobiles Internet mit hohen Datenraten ist inzwischen ebenfalls in weiten Teilen des Landes so gut wie flächendeckend verfügbar.

Verschlechtert hat sich allerdings der schier undurchdringlich gewordene Dschungel der Handy und Smartphone Modelle und zugehöriger Handytarife.

Ich habe inzwischen mein altes Nokia in Rente geschickt und bin auf ein Android Gerät umgestiegen über das und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten ich in Zukunft sicher auch noch einmal gesondert berichten werden. Kurzum, ich habe den Wechsel von Symbian zu Android bisher nicht bereut ;-)

Bei der Handy- und Anbietersuche bin ich außerdem auf die DeutschlandSIM Handytarife gestoßen.

Dabei handelt es sich einmal um einen ALL-IN postpaid Tarif im O2 Netz ohne feste Vertragslaufzeit für günstige 4,95€ im Monat. Darin enthalten sind jeweils 50 Gesprächsminuten und 50 SMS in alle deutschen Netze, sowie eine mobile Internetflatrate, die allerdings nur bis zu einem Datenvolumen von 200MB volle Geschwindigkeit zulässt, danach wird wie üblich auf GPRS gedrosselt.
Für ein wenig Mail, Kalendersync etc. und einem schlanken Handy Browser wie Opera kommt man damit allerdings meist gut aus. Wer größeren Trafficbedarf hat kann optional höhere Volumenbeschränkungen von 500MB oder 1GB hinzubuchen.
Sollten die inklusiv Gesprächsminuten einmal überschritten werden, kostet jede weitere Minute immer noch recht günstige 9 cent. Gleiches gilt natürlich auch für über das Inklusiv-Volumen hinausgehende SMS.
Für Durchschnitts- und Wenigtelefonierer in jedem Fall recht interessanter Tarif, da für wenig Geld schon ne Menge Leistungen inklusive sind. Gespräche zur Mailbox sind übrigens ebenfalls kostenfrei.

Alternativ ist für Vieltelefonierer, die ihr Handy aber auch mal von Zeit zur Zeit in der Schublade lassen auch der klassische DeutschlandSIM FLAT Tarif ohne feste Grundgebühr interessant. Hier gibt es zwar keine Inklusiv-Minuten aber eine Kostendeckelung ab 35 bzw. 49€, die natürlich auch bei der Nutzung für das mobile Internet greift. Zur Auswahl steht hier bei Netzwahl neben O2 auch noch das Vodafone D-Netz.

1 Kommentare:

  1. Ganz kleine Korrektur: Der DeutschlandSIM Smart 50 hat nur 100 MB schnelles Internetvolumen, nicht 200 MB ;-)

    Gruß Christian

    AntwortenLöschen

 
Top