ads

Abenteuer im und auf dem kühlen Nass

WasserGerade wenn die Temperaturen steigen, verlagern sich sportliche outdoor Aktivitäten gerne auf oder auch mal in das Wasser. Neben klassischen Boot- und Kanutouren, erfreuen sich körperlich anspruchsvolle und actionreiche Aktivitäten wie Rafting oder Canyoning immer größerer Beliebtheit.
Die dazu nötige, meist recht umfangreiche und teure Ausrüstung besitzen wohl nur die wenigsten selbst. Das steht dem Abenteuer auf dem Wasser jedoch nicht im Weg, denn in der Regel lässt sich die komplette Ausrüstung vom Paddel bis zum Neoprenanzug vor Ort leihen oder wie z.B. hier auch gleich eine komplette Tour organisieren. So kann man für den Anfang auch ohne erhebliche Investionen bequem in die Wassersportwelt hinein schnuppern und erste Erfahrungen sammeln.

Für den Einstieg eignet sich wohl am besten eine Paddeltour auf ruhigen Gewässern, z.B. mit dem Kanu. Das ist fast überall in Deutschland möglich und bedarf keiner großen Vorbereitung. Wer es etwas wilder mag und über eine entsprechende Grundfittness verfügt, kann sich beim Rafting auch mit dem Schlauchboot (Raft) flussabwärts in wilde Fluten stürzen und dabei die ein oder andere Stromschnelle hinter sich bringen.
Noch vergleichsweise neu ist das so genannte Canyoning (Schluchteln oder Schluchting) wo mit ganzem Körpereinsatz nasse Schluchten im Fels überwunden werden. Gute Kondition und Trittsicherheit sind fürs Canyoning ebenso absolute Voraussetzung, wie der Wille Höhe, Enge und auch längeres Untertauchen ohne Angst, aber mit dem nötigen Respekt zu ertragen.

In der Gruppe machen genannte Aktivitäten natürlich am meisten Spaß. Beim Paddeln will man neben der Natur vielleicht nur ein bisschen Geselligkeit und gute Gespräche genießen. Beim Rafting ist ein gut zusammen arbeitendes Team ohnehin zwingend nötig, denn als Einzelkämpfer hat man ganz sicher keine Chance lange auf dem wilden Wasser zu bestehen. Aber nicht nicht nur die physische Stärke einer Gruppe ist für das Vorankommen entscheidend, auch die generelle Motivation steigt im Team normalerweise ganz erheblich und treibt einen zu Leistungen, die man sich vorher vielleicht gar nicht zugetraut hätte.

Wer Lust auf Outdoor, Sport und Adrenalin hat, sollte es einfach mal ausprobieren. Erlebnis Anbieter wie z.B. Nolimits24 oder Yamando machen es auch Anfängern leicht sich ins individuelle Abenteuer zu stürzen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top