ads

Fernweh verschenken

Noch absolut keine Geschenkidee? Warum nicht Abenteuer-Bücher zum Weihnachtsfest verschenken und bei Freunden und Verwandten Lust auf ferne Länder wecken. 
Im vergangenen Jahr hat Simon zahlreiche interessante Outdoor Bücher vorgestellt und kurze Rezensionen verfasst. Zum Jahresende gibt es hier von Ihm noch mal eine kleine Zusammenfassung mit den besten Outdoor-Büchern zum Fest.


Warum nicht ein bisschen Abenteuerlust und Fernweh zum Weihnachtsfest verschenken? In den vergangenen 12 Monaten haben wir uns durch einen ganzen Bücherstapel gelesen und sind auf sehr gute Outdoor-Abenteuer-Bücher gestoßen. Für alle, die noch ein Geschenk für Freunde und Verwandte suchen, die gerne in fernen Ländern und an der frischen Luft sind, haben wir alle Bücher noch einmal aufgelistet. Viel Spaß beim Fernweh-Verschenken!

Mr. Globetrotter

Zu Fuß durch die Danakil-Wüste, mit dem Boot den blauen Nil hinunter und mit dem Unimog durch Afrika: In „Mr. Globetrotter“ erzählt Klaus Denart über seine Reisen und sein Leben.

Zur Buch Rezension von "Mr. Globetrotter" - Klaus Denart 
  

How to Shit in the Woods

Wie verrichten Mann und Frau ihre Geschäfte eigentlich, wenn sie unterwegs sind? Das Buch „How to shit in the woods“ gibt Tipps, damit der Toilettengang im Wald nicht zum Abenteuer wird.

Zur Buch Rezension von "How to shit in the woods" - Peters/Raab
 

Breitengrad Null

Ein Mal um die Welt mit Muskelkraft. Mike Horn folgt dem Äquator 46.000 Kilometer mit Fahrrad, Segelboot, Einbaum und zu Fuß. Was er unterwegs erlebt, beschreibt er in seinem Buch „Breitengrad Null“.

Zur Buch Rezension von "Breitengrad Null" - Mike Horn
 

Kochen (1) aus Rucksac und Packtasche

Welche Lebensmittel benötige ich für eine mehrtägige Tour? Wie und wo koche ich am besten unterwegs? Das Buch „Kochen aus Rucksack und Packtasche“ von Nicola Boll bietet Basiswissen für alle Outdoor-Liebhaber.

Zur Buch Rezension von "Kochen aus Rucksack und Packtasche" - Nicola Boll
  

Ein deutscher Wandersommer

1400 Kilometer quer durch Deutschland. Förster, Abenteurer und Filmemacher Andreas Kieling erklärt die deutsche Natur und Landschaft. Dieses Buch ist ein Muss für alle Wanderer.

Zur Buch Rezension von "Ein deutscher Wandersommer" - Andreas Kieling
 

Opas Eisberg

Stephan Orth geht in seinem Buch „Opas Eisberg“ auf Spurensuche durch das Inlandeis von Grönland. Doch trotz modernster Ausrüstung muss er bald die Route des Großvaters verlassen.

Zur Buch Rezension von "Opas Eisberg" - Stephan Orth
 

Tagebuch für Gipfelstürmer

Das „Tagebuch für Gipfelstürmer“ vom Bruckmann-Verlag bietet neben viel Platz für Erlebnisse von unterwegs auch die wichtigsten Informationen, die man am Berg braucht.

Zur Buch Rezension von "Tagebuch für Gipfelstürmer"
  

http://www.ausgeruestet.com/2013/12/andreas-kieling-yukon-river-saga.htmlYukon River Saga

„Yukon-River-Saga“ von Andreas Kieling ist ein Abenteuerbuch über die Reise auf einem der längsten Flüsse der Welt, das leider sprachlich und inhaltlich ein wenig hinter den Erwartungen zurück bleibt. Trotzdem ist es lesenswert.

Zur Buch Rezension von "Yukon River Saga" - Andreas Kieling
 

Unsere Lieblingsbücher

Das sind übrigens Simons Top-Buchempfehlungen:
 "Mr. Globetrotter" von Klaus Denart und "Kochen aus Rucksack und Packtasche" von Nicola Boll. Warum? Klaus Denart ist ein wahrer Abenteurer: Unbekannte Länder, unerforschte Flüsse und kaum professionelle Ausrüstung: Für Denart kein Problem. Wer dieses Buch liest, wird vom Fernweh und Abenteuerlust gepackt. In dem Koch-Ratgeber von Nicola Boll bekommt alldiejenigen, die draußen zu Hause sind, die richtigen Tipps für ein genussvolles Mahl am Lagerfeuer oder Gaskocher - angefangen bei der Auswahl der Lebensmittel bishin zum richtigen Material. Lesen, Kochen und genießen!
Nichts passendes für euch dabei? Auch bei Auf den Berg wurde im Jahr 2013 einiges gelesen, hier könnt ihr euch ebenfalls etwas Inspiration holen.

Ansonsten empfehle ich für ständig neuen Lesestoff natürlich gerne auch ein Abo füs GEAR Magazin.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top