ads

Reifenwechsel

Reebok ZQUICK TRDer ZQUICK TR ist ein leichter Trainingsschuh für alle möglichen Fitness Anwendungen vom Studio Sport bis zum Alltagseinsatz. Sport Ausstatter Reebok ließ sich bei der Entwicklung der ZSERIES von so genannten Z-Reifen inspirieren, der Bereifung schneller Sportwagen für maximale Bodenhaftung bei hohen Geschwindigkeiten.

Wir bekamen Anfang April die Möglichkeit ein aktuelles Modell des ZQUICK TR zu testen und obwohl der Schuh auf der Reebok Website lediglich als schnittiger Trainingsbegleiter - den Bildern nach sieht man ihn vor allem beim Tanzen und Gewichte stemmen... - beworben wird, wollten wir uns damit natürlich nicht zufrieden geben und haben in den letzten Wochen den ZQUICK TR bei allen möglichen Aktivitäten auf Herz und Nieren getestet und den Schuh im Alltag, in der Halle, auf dem Trail und sogar zum Marathon getragen.

Eckdaten

Hersteller: Reebok
Modell: ZQUICK TR
Gewicht: 530 g (Paar)
Einsatzbereich: Trainingsschuh
Besonderheiten:
  • Mesh Schaft
  • Z-Series Sohle
  • Metasplit Flex Kerben 
  • Fersenreflektor
  • Gummiverstärkungen
Preis: EUR 99, 95

ZQUICK TR

Optisch zeigt der für Männer in vier Farbvarianten erhältliche ZQUICK TR einige Ähnlichkeiten zu den zahlreichen Trainingsschuhen anderer Hersteller. Das Konzept leichter, flexibler Schuhe mit wenig Sprengung und moderater Dämpfung ist halt kein wirkliches Geheimnis mehr.

ZQUICK TR Details
Zquick Profilsohle und NanoWeb Kunststoff Mesh
Im Studio...

Die helle Bereifung - sprich Sohle ist äußerst flexibel und mit zahlreichen Einkerbungen - Flexkerben genannt - versehen. Hieraus resultiert eine gute Bodenhaftung und mühelose Kontrolle beim Antritt und schnellen Stopps - zumindest was den Einsatz auf glattem, ebenem Boden angeht.
In der Halle, im Fitnessstudio und auch für besonders dynamische Aktivitäten wie die etwa seit Anfang/Mitte vergangenen Jahres zunehmend populären "Freeletics"scheint der ZQUICK TR also bestens geeignet, wenn High-Tech Dämpfung zu viel und ein Barfußschuh zu wenig sind.

Auf dem Trail...

An die Grenzen stießen wir erwartungsgemäß im Gelände und auf unbefestigten Trails. Der alles andere als Verwindungssteife Sohlenaufbau fordert bei jedem Schritt stets die volle Aufmerksamkeit des Läufers und was auf der Straße positiv als "den Untergrund spüren" aufgeführt werden kann, erweist sich beim Sprint über Stock und Stein allenfalls als knackige Fußmassage. Wer nach wie vor als überzeugter Fersenläufer unterwegs ist, wird aufgrund der geringen Dämpfungseigenschaften außerdem schnell zum radikalen umdenken gezwungen.
Ansonsten gewährt der ZQUICK TR mit seiner stabilisierenden NanoWeb-Oberfläche erstaunlich guten Halt im Schuh. Diese zeigt sich aber gleichzeitig auch als umständlich zu reinigender Schmutzmagnet. Gerade beim Lauf über Split, Geröll und Sand setzt sich die Oberfläche ruckzuck zu und wird wohl auf Dauer auch sichtbare Spuren im Material hinterlassen. Das gleiche gilt im Übrigen auch für die tiefen Kerben in der Außensohle.
Um so deutlicher zeigt sich also die Straße als favorisierte Heimat dieses Schuhs.

Auf der Straße...


Im Testzeitraum durfte er also auch beim verregneten Düsseldorf Marathon einige Kilometer über Rheinbrücken und City ablaufen und machte - obwohl absolut kein klassischer Laufschuh - seine Sache recht gut. Wie oben erwähnt, ist die Dämpfung begrenzt. Wer sich damit anfreunden kann und minimalistisches Schuhwerk schätzt, kann aber auch mit dem ZQUICK TR bei moderaten Trainingsläufen und leichten Wettkämpfen durchaus glücklich werden.


Im Alltag...

Richtig Spaß macht der ZQUICK TR aber erst nach dem Training oder auch im Alltag. Am Fuß ist der 265 g leichte Schuh kaum zu spüren und das luftige Meshgewebe sorgte vor allem an warmen Tagen für ein angenehmes Fußklima.

 

Fazit

Reebok ZQUICKKein Ersatz für die Trailrunner und auch für den Wettkampf vielleicht ein bisschen zu wenig. Wer dagegen Barfußgefühl favorisiert, für den ist der ZQUICK TR auch schon wieder etwas zu viel am Fuß. So die Erfahrungen aus unseren zahlreichen Testläufen im vergangenen Monat. Reebok verspricht jedoch auch nichts von alledem, sondern versteht den ZQUICK TR als bequemen Trainingsschuh für eine Vielzahl von Aktivitäten. Hier gibt es von unserer Seite absolut keine Einwände, denn dieses Einsatzgebiet liegt dem ZQUICK TR wirklich gut. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Top